Feuerwehr Dippoldiswalde - OF Dippoldiswalde | Notruf absetzen
Notruf absetzen

 

Notruf absetzen - aber richtig !

   

Natürlich wünschen wir niemandem je in eine Situation zu geraten, in der die Hilfe der Feuerwehr benötigt wird. Aber wie soll richtig Hilfe gerufen werden, wenn doch mal was passiert ist ?!

Den Notruf der Feuerwehr 112 sollte eigentlich jedes Kind wissen. Diese Notrufnummer gilt europaweit. Sie können sich also auch im Urlaub darauf verlassen, unter dieser Nummer Hilfe zu bekommen.

notruf.gif
Anrufe an diese Nummer sind immer gebührenfrei. Das diese Nummer jedoch nicht zum Spaß angerufen werden sollte versteht sich natürlich von alleine. Der Disponent erkennt sofort die Nummer und weiß von wo aus angerufen wird.     
 
Damit Ihnen auch wirklich geholfen werden kann, oder auch Sie optimal helfen können, müssen die Rettungskräfte genau wissen was Sie zu erwarten haben.
   

 Wer ruft an?

  Nennen Sie uns Ihren Namen und ggf. die Telefonnummer unter der Sie für Nachfragen erreichen können.
   

 Wo ist etwas passiert?

  Eine genaue Ortsangabe, Straße, Hausnummer, Stockwerk. Beschreiben Sie Besonderheiten wie Hinterhof, öffentliches Gebäude, Bahnhof oder ähnliches.
Auf Autobahnen und Bundesstraßen bitte Fahrtrichtungs- und Kilometerangabe.
   

 Was ist passiert?

  Geben Sie ein Bild der Situation wieder. Handelt es sich um einen Unfall oder brennt die Wohnung.
 
   

 Wieviele sind verletzt?

 

Teilen Sie die Anzahl der Verletzen mit. Sind bei einem Brand noch Personen im Gebäude.

   

 Welche Art von Verletzung?

  Beschreiben Sie die Art und schwere der Verletzung. Hiernach entscheidet die Leitstelle, ob weitere Maßnahmen eingeleitet werden müssen.
   

 Warten auf Rückfragen!

  Auch wenn Sie alle Daten übermittelt habe, bleiben Sie am Telefon und warten auf evtl. weiter Rückfragen der Leistelle. An schwer zugänglichen Orten kann die Leitstelle so z.B. die Rettungskräfte besser navigieren.

 

Designed by Daniel Liebscher



Keine Nachrichten vorhanden.

Webcam
Feuerwehrdepot
Webcambild